Herzlich Willkommen

Theaterrunde Aigen im Ennstal
Die Theaterrunde Aigen im Ennstal wurde 1980 gegründet.
"s´Nullerl" mit Gründungsobmann Isidor Marold in der Hauptrolle war das erste Theaterstück, das im Festsaal der Volksschule Aigen aufgeführt wurde.

Im Spieljahr 2020 feiert die Theaterrunde Aigen im Ennstal ihr 40jähriges Bestandsjubiläum.

Der große Publikumserfolg spornte die mitwirkenden Laienschauspieler an, sich Jahr für Jahr neuen Herausforderungen zu stellen.
In den vergangenen 40 Jahren erfreute die Theaterrunde Aigen mit ihren Volksstücken, Märchen, Lustspielen, Einaktern und Komödien zahlreiche begeisterte Theaterbesucher.


WICHTIGER HINWEIS
Liebe Zuseher, Besucher und Freunde der Theaterrunde Aigen: Aufgrund der Verordnung zu den "Maßnahmen gegen Verbreitung des Coronavirus" sind auch wir verpflichtet zu handeln.

Deshalb sind die VORSTELLUNGEN "Agentur Manpower" ABGESAGT!






Der Verein: Theaterrunde Aigen im Ennstal
Die Theaterrunde Aigen im Ennstal ist ein Verein in der Gemeinde Aigen im Ennstal zur Aufführung von Theaterstücken.
Der Verein wurde ZVR[1] am 17. September 1980 unter der Zahl 281818041 gegründet.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken